Streetfood-festival Basel 2018

Es ist wieder soweit. Das Streetfoodfestival in Basel lädt für drei Tage ein und sorgt für gute Stimmung. Ich habe es bereits gestern besucht und mich umgesehen. Hier ein kleiner Einblick. 

 

Main – African food & Mexican Tacos

Ich habe als erstes zum Afrikanischen gegriffen. Es gibt einen Probierteller mit allem Möglichem, den ich echt empfehlen kann. Er beinhaltet einen Kidneybohnen-Mix, Linsen-Wraps, Fleisch und vieles mehr. Ich habe ihn mit einem meiner Freunde geteilt.

Als zweites kann ich die Mexikanischen Tacos empfehlen. Es gibt sie mit 3 verschiedenen Fleischsorten und einer Veggie-Variante. Auf dem Bild sieht das ganze etwas flach aus, das ist aber normal, da es weiche Weizentortillas sind, die man mit den Fingern zusammendrückt. Dazu gibts Guacamole und Kindeybohnen. (+Zitrone 🍋)

Dessert – Banana Boats

Als Nachtisch gab es gegrillte Bananen mit schwarzer Schokolade, Früchten und einer Kugel Vanilleeis. (Kann das mal bitte jemand öfters für mich machen ?) Echt voll lecker. Gibts auch noch in anderen Varianten, wie zum Beispiel mit Nüssen und Caramel oder mit Milchschokolade.

Rückblick 2017

Okonomiyaki – Japan 

Besten vor allem aus Wasser, Kohl, Mehl, Ei und Dashi (Fischsud). Dazu gibt es noch Speck und weiteres. (Den gleichen Stand gibts dieses Jahr auch). Schmeckt richtig gut!

Lángos – Ungarn 

Ungarische Lángos mit Sauerrahm, Käse und Zwiebeln (gibts dieses Jahr auch).

Poushe Strudel

Auch wieder in Basel.

Falls ihr gehen wollt, das diesjährige Streetfood-Festival in Basel findet noch vom 10.08.18 – 12.08.18 statt. Mehr Infos auf http://streetfood-festivals.ch

Xo Xo Julia 

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Glaub du machsch würklich besser Fotis als ich 😁👌🏼

    1. Haha 😂😆 Ich ha halt es Händli für so Sache im Gegenzug zue dir 😌😏 Bisch aber e agnähme Ässkumpan.😊

  2. Uh! Ich weiss zwar nicht, ob ich es noch schaffe, aber ich finde deinen Beitrag toll. Sieht jedenfalls lecker aus! 😛

    1. Danke dir!🙊❤️ Es ist echt super lecker! Gibts ja wiedermal 🙈

Schreibe einen Kommentar zu Julia Antworten abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.